am rande...

Mitglied werden!

Newsletter

termine
Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Zurück

Thorsten Schäfer-Gümbel kommt nach Arheilgen - Stellvertretender Bundesvorsitzender der SPD am Sonntag (21. Januar) beim Neujahrsempfang der Sozialdemokraten im Löwen

15.01.2018

Thorsten Schäfer-Gümbel , Stellvertretender Bundesvorsitzender der SPD

Prominenten Besuch erhält Arheilgen beim traditionellen Neujahrsempfang der Sozialdemokraten am kommenden Sonntag ab 16 Uhr im Bürgerhaus „Goldner Löwen“ (Frankfurter Landstraße 153). Der stellvertretende Vorsitzende der SPD und Hessische SPD-Landesvorsitzende Thorsten Schäfer Gümbel wird aus den aktuellen Gesprächen zur Bildung einer Bundesregierung zwischen Union und SPD berichten sowie auf die bevorstehende Landtagswahl im Herbst, bei der er Spitzenkandidat seiner Partei ist, einstimmen. Hierzu sind neben den Parteimitgliedern auch alle interessierten Bürgerinnen und Bürger eingeladen.

Schäfer-Gümbel wird dabei von den Diskussionen des am selben Tag in Bonn stattfindenden Parteitag der Sozialdemokraten berichten können. Dort entscheidet die Bundes-SPD über die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen mit der CDU/CSU. Dabei ist zu erwarten, dass dies nicht ohne kritische Töne ablaufen wird, vor dem Hintergrund der bei den Sozialdemokraten nicht beliebten Großen Koalition.

Vorsitzender der Jüdischen Gemeinde Darmstadt spricht Grußwort
Zu einem Grußwort wird der Vorsitzende der Jüdischen Gemeinde Darmstadt und Geschäftsführer der Jüdischen Gemeinden in Hessen Daniel Neumann in den Arheilger Löwen zu den Sozialdemokraten kommen. „Nach den erneuten antisemitischen Ausfällen und Angriffen auf jüdische Mitbürger in den letzten Monaten ist es uns ein besonderes Anliegen ein deutliches Signal zu setzen, dass dies nicht toleriert wird,“ so der Arheilger SPD-Vorsitzende, Hanno Benz. „Deshalb freuen wir uns sehr, dass Daniel Neumann zugesagt hat bei uns zu sprechen. Antisemitismus ist ein gesamtgesellschaftliches Problem, bei dem insbesondere die demokratischen Parteien aufgefordert sind, dem dauerhaft entgegen zu treten.“

Benz wird die Veranstaltung mit einem Ausblick auf den Kurs seiner Partei eröffnen. „Unser Land und unsere Stadt brauchen einen handlungsfähigen Staat und eine starke SPD. Nur so können wir Arbeitsplätze sichern, Lebensqualität erhalten und über eine vorausschauende Bildungs- und Sozialpolitik unser Land zukunftssicher machen“, so Hanno Benz. Hierfür brauche Darmstadt und das ganze Land „Sozialdemokraten, die wissen, wo die Menschen der Schuh drückt“.

Jubilarehrungen
„Die langjährigen Mitglieder verkörpern unser Engagement für soziale Gerechtigkeit, Freiheit und Bürgernähe“, so die Arheilger SPD in ihrer Einladung zum Empfang. Gemeinsam mit Thorsten Schäfer-Gümbel wird Benz langjährige SPD-Mitglieder ehren. Für 50-jährige Parteimitgliedschaft geehrt werden der frühere Stadtkämmerer Gerd Grünewaldt sowie seine Frau Helga und der langjährige Stadtverordnete und Vorsitzende der SG Arheilgen Alexander Pfeiffer. $0 Jahre Mitglied bei den Sozialdemokraten sind Dieter Wenzel von 2003 -2011 Baudezernent der Stadt Darmstadt, Helga Spielmann-Grün und Stephan Euler. Für 25 Jahre Treue zur SPD wird Thomas Kiener geehrt.

Das Jazz-Duo sorgt wie in den Vorjahren für eine ebenso ansprechende wie unterhaltsame musikalische Untermalung. Für die Getränke bittet die Arheilger SPD erneut um Spenden für ein soziales Projekt.