am rande...

Mitglied werden!

Newsletter

termine
Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Nachrichten

08.08.2016

Frankfurter Landstraße

Mit Unverständnis reagiert die SPD Arheilgen darauf, dass die Stadt die Umgestaltung Frankfurter Straße ohne Änderungen weiter durchziehen will. Die zusätzlich eingeholten Gutachten kommen wenig überraschend zum Ergebnis, dass eine Umsetzung der geplanten Maßnahmen möglich ist. „Nur, weil etwas möglich ist, muss es noch lange nicht umgesetzt werden.

Weiterlesen …

19.07.2016

Frankfurter Landstraße

„Die Demission von Baudezernentin Cornelia Zuschke sollten wir nutzen, um die verfahrene Diskussion um die geplanten Veränderung der Verkehrsführung der Frankfurter Straße bei Merck neu zu diskutieren,“ schlägt der Arheilger SPD Vorsitzende Hanno Benz vor.

Weiterlesen …

28.06.2016

Stadtteilbibliothek Arheilgen

„Das wäre mit einer Stadtteilbibliothek nicht passiert“, stellt die stellvertretende Vorsitzende der SPD Arheilgen, Karin Dobelmann, fest. Der Bücherbus ist zurzeit nicht einsatzbereit, da er seit Anfang Juni wegen eines Unfallschadens in Reparatur ist und seitdem komplett ausfällt. Dies bedeutet, dass jetzt schon seit über zwei Wochen für niemanden im Stadtteil die Möglichkeit besteht, Bücher auszuleihen.

Weiterlesen …

09.06.2016

Hanno Benz

Mit einem Initiativantrag, der sich an den Bundesvorstand der SPD richtet, will die Arheilger SPD auf dem am kommenden Samstag stattfindenden Parteitag der Darmstädter SPD eine Festlegung bei der anstehenden Kandidatensuche zur Wahl des Bundespräsidenten Anfang nächsten Jahres erreichen.„Schon einmal hat die Wahl eines Bundespräsidenten die Weichen in eine andere politische Zukunft Deutschlands gestellt. Wir wollen verhindern, dass am Ende wieder ein Kandidat aus der Konsenssoße der Großen Koalition gewählt wird“, erläutert Hanno Benz, Vorsitzender der SPD Arheilgen, die Intention des Antrags.

Weiterlesen …

31.05.2016


Arheilgen erhält eine Fahrradstraße Im Erlich, Vor der Schreiberpforte und eine weitere in der Ettesterstraße. Dies wurde in der Stadtverordnetenversammlung am 12. Mai beschlossen. Die Kosten hierfür betragen ca. 78.000 Euro.

Weiterlesen …